Zum Inhalt springen

Kategorie: Nachgekocht

Brownie-Käsekuchen mit Himbeeren Eine Versuchung, der man nachgeben sollte!

Jeanny von Zucker, Zimt und Liebe hat wieder einmal gebacken und dabei eine Köstlichkeit aus dem Ofen gezaubert, die jeden Kuchenliebhaber in die Knie zwingt: Ein saftiger Brownie-Käsekuchen, auf dem es sich Beeren bequem gemacht haben, oder kurz gesagt, ein Polka Dot Cheesecake.

Mit – wie ich beschämt gestehen muss – großer Verspätung habe ich dieses verführerische Rezept aus meiner Nachbackliste gekramt. Aber das Warten hat sich definitiv gelohnt, denn dieser Kuchen vereint die fruchtige Säure der Himbeeren mit sahniger Käsecreme und der bitteren Süße von Schokolade. Heute also ohne viele Worte ein Kuchen, der für sich selbst sprechen kann.

Brownie-Käsekuchen 1

Schreib einen Kommentar

Pinke Rosentrüffel für Menschen, die ich gern habe

Jeder freut sich über eine kleine Aufmerksamkeit zwischendurch, die zeigt, wie gern man ihn/ sie hat! Unabhängig von Feiertagen, Jahreszeiten und Dergleichen. Aber manchmal muss man an solche kleinen Dinge erinnert werden, denn man, oder vielmehr ich habe im Alltag nicht immer Zeit und Muse für solche Sympathiebekundungen. Ich weiß nicht, wie oft ich mir vorgenommen habe, etwas für meine Kollegen zu backen, um dann festzustellen, dass es schon wieder Samstag Morgen ist und ich im gelben Hemd im Auto sitze, um zur Arbeit zu fahren. Natürlich ist da kein Überraschungskuchen im Kofferraum und ich bin froh, dass ich bei niemandem etwas angekündigt habe.

Rosentrüffel 2

Schreib einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen