Zum Inhalt springen

Jetzt kann der Sommer kommen: Sommerlicher Mango-Caipirinha

Die Frühlingssonne lacht vom blauen Himmel herab und wir genießen das traumhafte Wetter der letzten Tage in vollen Zügen. Bei diesen fast schon sommerlichen Temperaturen kommt man direkt in Cocktail-Laune. Im Food Network habe die diese köstliche Variante des altbekannten Caipirinha aufgetan, die mit Mangosaft dem Ganzen richtig Pep verleiht.

Für ein Glas Mango-Caipirinha braucht ihr: 

  • 1/2 Limette, in Schnitzen
  • 3 TL braunen Zucker
  • Cachaca
  • Mangosaft
  • Eiswürfel

Im Vergleich zum normalen Caipirinha hat sich an der Zubereitung eigentlich nicht viel verändert.

Gebt die Limetten und den Zucker in ein Longdrinkglas und zerdrückt die Limetten gründlich mit einem Stößel. Dann gebt Eiswürfel oder crushed ice dazu so viel ihr mögt und füllt das Glas mit etwa genauso viel Mangosaft wie Cachaca auf. (Ich bevorzuge allerdings viel Mangosaft und nur einen Schuss Cachaca.)

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen